Bauchtanz

Orientalischer Tanz ist für jede Altersgruppe geeignet. Ob mollig oder schlank, spielt keine Rolle, jede Frau findet ihren persönlichen Tanzstil.

Auch zu beachten ist der gesundheitliche Aspekt:

  • seelische und körperliche Entspannung
  • bei korrekter Ausführung: bekämpft leichte Rücken-, Nacken- und Kniebeschwerden
  • gut bei Beckenbodenschwäche
  • Stärkung der Rücken-, Nacken-, Bauch- und Gesäßmuskulatur
  • Förderung der aufrechten gesunden Haltung


Geübt werden Basisbewegungen, Koordination der Hüft-, Arm- und Beinbewegung, neue Tanzelemente werden erlernt, und natürlich kommt der Spaß am Tanzen nicht zu kurz.